Unsere Öffentlichkeitsarbeit

KESch: Kinder, Eltern und Schule im Dialog

Am 15.02.2016 fand in der Grundschule "Am Pfälzer Weg" zum dritten Mal ein KESch-Nachmittag statt. Unsere Mitarbeiterin Frau Jork wurde eingeladen, um die Kinder und Eltern über Zahngesundheit, versteckte Zucker und zahngesunde Ernährung zu informieren.

  

Strahlendes Lächeln für Kinder der Sonnenblume

Am 15.03.2016  besuchten Frau Heins und Frau Ruseler den Verein Sonnenblume in Bremerhaven. In der Kinderwohnung der Sonnenblume können die Kinder jetzt auch ihre Zähne putzen. Dafür gab es von der LAJB kostenlose Zahnpflegeutensilien und einige Tipps zur richtigen Zahnpflege.

 

27. Kindertag im Bürgerpark Bremen zum Tag der Zahngesundheit

Am 07.08.2016 fand im Bremer Bürgerpark unter dem Motto: "Kinder stark machen" der 27. Kindertag statt. Bei strahlend schönem Wetter war die LAJB wieder mit ihrem Karieszelt dabei. Unser Maskottchen "Dino" lockte auch diesmal viele Kinder und Eltern an. Wir informierten über Zahngesundheit und gesunde Ernährung. Ca. 1600 Kinder sowie ca. 1500 Erwachsene besuchten den LAJB-Stand.

Bürgerparkfest - Bildergalerie öffnen

25. Bremerhavener Gesundheitswoche

 Unter dem Slogan „Zahngesund ein Leben lang“, konnten sich Bremerhavener Schüler am 12. und 13.09.2016 an 5 Stationen rund um die Zahngesundheit informieren. Neben den LAJB Mitarbeiterinnen Frau Heins, Frau Ruseler und Frau Hallmann unterstützten Frau Steiner, Frau Meißner und Frau Loop von der Schul-und Jugendzahnpflege, die Praxis Dr. Zimmermann und Herr Klemm als Lehrer dieses Projekt.An der Station der LAJB ging es in diesem Jahr um das Thema: „gesunde Ernährung“. Unter anderem sollten die Schüler in einem Geschmackstest versuchen herauszufinden, welche Früchte sich angeblich in bestimmten Joghurtsorten befinden und ob es sich bei diesem Produkt überhaupt um einen Joghurt handelt. Die Schüler waren oft über die Ergebnisse  erstaunt und bekamen Tipps für die Herstellung gesunder Alternativen.  Auch die Zutaten anderer Lebensmittel, die gerne von Kindern gegessen und getrunken werden, wurden kritisch untersucht und nach Alternativen geforscht.

Unter dem Slogan „Zahngesund ein Leben lang“, konnten sich Bremerhavener Schüler am 12. und 13.09.2016 an 5 Stationen rund um die Zahngesundheit informieren. Neben den LAJB Mitarbeiterinnen Frau Heins, Frau Ruseler und Frau Hallmann unterstützten Frau Steiner, Frau Meißner und Frau Lopp von der Schul-und Jugendzahnpflege, die Praxis Dr. Zimmermann und Herr Klemm als Lehrer dieses Projekt.

An der Station der LAJB ging es in diesem Jahr um das Thema: „gesunde Ernährung“. Unter anderem sollten die Schüler in einem Geschmackstest versuchen herauszufinden, welche Früchte sich angeblich in bestimmten Joghurtsorten befinden und ob es sich bei diesem Produkt überhaupt um einen Joghurt handelt. Die Schüler waren oft über die Ergebnisse  erstaunt und bekamen Tipps für die Herstellung gesunder Alternativen.

 Auch die Zutaten anderer Lebensmittel, die gerne von Kindern gegessen und getrunken werden, wurden kritisch untersucht und nach Alternativen geforscht.

Schul-Spiel-Fest Burgdamm/Stargarderstr. 11

Am 14.09.16 haben Frau Stroh und Frau Krüger mit dem Glücksrad Kindern und Erwachsenen lustige und knifflige Fragen zum Thema "Zähne und Ernährung" gestellt. Teilgenommen haben 250 Kinder und 165 Erwachsene.

1. Kinderversammlung für Erstklässler Grundschule Andernacher Str.

Immer am Mittwoch vor den Herbstferien findet die erste Kinderversammlung der Erstklässler statt. Zu diesem Anlass haben Frau Albers und Frau Lapuks ein kleines Theaterstück von Felix, der nicht weiß, dass man Zähne putzen muss, vorgeführt. Mit Spaß und Spannung werden das gesunde Frühstück, die Zahnputzutensilien sowie Zähne putzen nach Kai angesprochen.

Zähne Müssen Funkeln

Das lernten die Kinder der Vereine "Rückenwind" und "Sonnenblume" in Bremerhaven. Die Vereine wurden am 04.und 08.11.2016 von Frau Hallmann, Frau Heins und Frau Ruseler besucht. In beiden Einrichtungen wurden Zähne eingefärbt um dann im Schwazlicht Zahnbeläge zu erkennen. Die Aktionen weckten großes Interesse bei den Kindern und es wurde mit viel Eifer und Spaß die Zähne geputzt.Die Zahnputzutensilien gab es natürlich von den LAJB Mitarbeiterinnen.